Logo PhysioLogisch

 

BrainRestart

 

Der holistische, transprofessionelle Therapieansatz in der Neurorehabilitation

                                                      Nur gemeinsam zum Ziel!

Lernbegleitung in der Interaktion mit dem Alltag
Ein holistischer, transprofessioneller Therapieansatz der Neurorehabilitation von Kindern und Erwachsenen mit angeborenen und erworbenen Hirnläsionen mit atypischer Wahrnehmung, veränderter Kommunikation und Einschränkungen in Aktivität, Teilhabe und Lernen (nach Sonderegger)

Es nicht wissen.
Und nicht wissen, wie es geht.
Und schon wieder die Gebrauchsanweisung verlegt.
Wohin? Keine Frage.
Zu dir.
Mach dich weit, weiter und weiter.
Es antwortet. Es hält. Es trägt.
Auch über diesen Horizont hinaus.
( Karin Claus)

 

Patienten Zielgruppe: Minimal Consciousness, sABI, nach Reanimation, Hypoxie (Bsp. Ertrinkung), Hemiplegie, Aneurysmen, ICP, Syndrome (Down Syndrom, Asperger, Fragiles X, ..)

Unser Kurssystem

Unsere Kursmodule beginnen mit einer  1-2 tägigen Einführung, demnächst auch als WEB Seminar buchbar, einem 1 wöchigen Grundkurs- Modul für Klinik/ Erwachsene oder einem 2 wöchigen Grundkurs- Modul Kind.

Danach schließt sich ein Deepening -Modul Intensiv Therapie an.

Zum BRAINRESTART Therapeut gehören nun noch 2 Aufbau/Advanced Module.

Zum BRAINRESTART Dozent benötigt ihr eine Hospitationsphase und Minimum 3 Kursassistenzen incl. Projektarbeit.

Unsere Kurse möchten transdisziplinär folgende Berufsgruppen erreichen: Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Pfleger, Psychologen, Erzieher, Heilpädagogen, Musiktherapeuten,  Kunst-und Gestalttherapeuten, Sonderpädagogen, Ärzte

Die Kursinhalte:

1. Unser dynamisches Nervensystem, regenerativ, lernfähig + genial

2. Entwicklung und Struktur alltäglichen zielorientierten Handelns und die bedeutende Rolle der haptischen Wahrnehmung

• In Berührung kommen
• Umfassen – Wegnehmen – Ablegen
• Transportieren – Ortswechsel

3. Die Bedeutung der Ausgangsstellung incl. Stehen mit Extensionsschienen, Kontrakturen vermeiden und überwinden

4. Auswirkungen veränderter Wahrnehmung auf Entwicklung und Lernen

• Erkennen der Möglichkeiten und Grenzen der Betroffenen
• Die Kompetenzbeurteilung. Beobachten und Beschreiben des Verhaltens, ICF
• Erarbeiten von Ansätzen zur Begleitung, Unterstützung beim Lernen
• Selbsterleben veränderter Wahrnehmung und Körperstrukturen

5. Lernbegleitung in der Interaktion mit dem Alltag:

• Körper – Welt, Körper – Objekt
• Das pflegerische Führen oder das Körper in Welt – Führen
• Das einfache Führen oder das gemeinsame Bewältigen einer Alltagshandlung

6. Das räumliche und kausale Denken 

7. Die Möglichkeiten zum nonverbalen und verbalen Spracherwerb über die geführte Interaktion.

Bisherige Advanced-MODULE: 

  • Gedächtnis – Memory innerhalb der geführten Interaktion
  • Handlungsgrammatik – von Nachbarschaften und Reihenfolgen
  • Nummerische Netzwerke und die Zeit oder oben ist oben und unten ist unten
  • Das Verb und seine Bedeutung innerhalb der geführten Interaktion
  • Neglect – Die Rückeroberung der nicht beachteten Seite
  • Der Mund – das Tor zum Gehirn 
  • Die sinnvolle Integration emotionalen Handels in die Therapie
  • Die Bedeutung des dynamischen Nervensystems
  • Brainfood – welche Ressourcen können wir aktivieren für ein besseres Outcome

Unsere 25 jährige Erfahrung im Bereich der Neurorehabilitation geben wir gerne weiter. Wir werden euch fundiert weiterbilden, Praxisnah, voll im Alltag, immer mit Patient! Wir stehen euch auch nach der Fortbildung zur Verfügung.

Wir, dass sind Therapeuten, Pfleger, Psychologen und Ärzte aus Europa ( Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien) 

Unser Neuroblog BRAINRESTART startet bald!

Und das Buch über unsere therapeutische Erfahrungen an Hand von 11 Fallbeispielen ist fast druckreif:  In Kontakt       

Nähere Infos kommen!

 

                                                                                                                    

 

 

 

PhysioKraftwerk

PhysioKraftwerk - Medizinisches Gerätetrainig und Gesundheitskurse
Medizinisches Gerätetrainig, Gesundheitskurse
weiter

PhysioLogisch

PhysioLogisch - Physiotherapie und Neurologische Rehabilitation
Physiotherapie und Neurologische Rehabilitation
weiter

PhysioLernWerkstatt

Physio LernWerkstatt - Logopädie - Fortbildung - Reha-/Ferienwohnung
Logopädie, Fortbildung, Reha-/Ferienwohnung
weiter

PhysioLernwerkstatt

Pfarrer-Rudolf-Straße 29
55435 Gau-Algesheim

Kontakt

Telefon  +49 6725 1753
Telefax +49 6725 963 398
E-Mail

Öffnungszeiten

Mo - Fr 8-18 Uhr